Pressemitteilung 04/2020 Lions Club Oberursel

Oberurseler Adventskalender ab November erhältlich

Oberursel, den 23. Oktober 2020

 

Lions Club Oberursel
Deutschland - District 111 MN

Oberursel, den 23. Oktober 2020

Oberurseler Adventskalender ab November erhältlich
Gemeinsame Weihnachtsaktion von Fokus O. und Lions Club zugunsten der Tafel, der Initiative KinderHelden und der Oberurseler Werkstätten Fokus O., das Forum der Selbständigen Oberursel e.V., und der Förderverein des Lions Club Oberursel e.V. führen auch in diesem Jahr ihre gemeinsame erfolgreiche Benefizaktion durch. In den Oberurseler Ladengeschäften warten 2500 Adventskalender auf weihnachtlich gestimmte Käufer. Des Weiteren können Kalender in der Geschäftsstelle von Fokus O., Strackgasse 16 erworben werden. Unter www.oberurseler-adventskalender.de können Kalender reserviert, und ebenfalls in der Strackgasse 16 abgeholt werden. Zusätzliche Verkaufsstände sind in der Vorstadt, Ecke Kumeliusstraße sowie vor dem Edeka-Markt Georg im Camp King und dem REWE-Markt im Stadtteil Oberstedten, an den Samstagen 07., 14., 21., und 28. November, jeweils von 10-16Uhr, geplant. Dort kann der Kalender für 6 Euro je Stück erworben werden.

Bei einer Gewinnsumme von 11.000 Euro versprechen alle Kalender hohe Gewinnchancen:
denn hinter jeder der sich öffnenden 24 Türchen verbergen sich meist mehrere wertvolle Preise der 48 teilnehmenden Unternehmen aus Oberursel. Die entsprechenden Gewinn-Nummern werden unter notarieller Aufsicht gezogen und einmal wöchentlich im Internet sowie in der Oberurseler Woche veröffentlicht. Der Kalender trägt ein faszinierendes winterliches Motiv unserer Stadt, das der bekannte Oberurseler Künstler Peter Rank geschaffen und kostenfrei zur Verfügung gestellt hat. Der Reinerlös der Aktion kommt den gemeinnützigen Einrichtungen „Oberurseler Tafel“, den „KinderHelden“ und den Oberurseler Werkstätten zu.

Die „Oberurseler Tafel“, als ein Teil der Tafel im Hochtaunuskreis, unterstützt bedürftige Familien und Personen mit einem Angebot von kostenlosen Lebensmitteln des täglichen Bedarfs. Die Initiative „KinderHelden“ bietet in Zusammenarbeit mit Oberurseler Schulen bewährte und wirksame Mentoring-Programme, welche Kindern frühzeitig bessere Bildungschancen eröffnen und erfolgreiche Bildungsübergänge ermöglichen. Die „Oberurseler Werkstätten“ unterstützen behinderte Menschen bei der Eingliederung in das Berufsleben. Selbstbewusstsein und möglichst viel Selbstbestimmung sind wichtige Faktoren für die Motivation. Der Förderverein des Lions Club Oberursel hat sich derartige Aktionen seit Jahrzehnten mit Erfolg zum Ziel gesetzt. Die im Fokus O. zusammengeschlossenen Unternehmen und Selbständigen wollen ihrerseits ein Zeichen zum Zusammenhalt der Oberurseler Bürger geben.

Weitere Informationen im Internet unter www.oberurseler-adventskalender.de.

Lions Club Oberursel
www.lions-oberursel.de